Archiv 2013 News und Aktuelles

30.11.2013  Deutsche Meisterschaft in Königsbrunn

Das war eine tolle Veranstaltung. Hier sah man mal alle guten Boogie-Tänzer aus Junioren-, Haupt- und Oldieklasse. Die Turniertänzer mußten sich in spannenden Vor-, Zwischen- und Endrunden beweisen. Bei der offenen Wertung in der Endrunde konnte man durch die unklaren Wertungen ersehen, wie eng es bei den Paaren zum Teil ausging. In den Pausen zwischen den Tanzrunden konnte auch das Puplikum das Tanzbein schwingen. Die Zeit zwischen 15:00 - 22:30 Uhr verging wie im Flug. Ergebnislisten DM Boogie-Woogie 2013

23.11.2013  Boogie-Party zur Geburt des neuen Vereins

Ein dreiviertel Jahr nach der Gründung der Boogie-Freunde Balingen e.V. hat sich der Verein richtig gut etabliert in Balingen – Anlass genug dies mit einer eigenen Boogie- Party zu feiern.

Die optimale Räumlichkeit für dieses „Heimspiel“ am 23. November fanden wir im Tanzsaal der Tanzschule Dinius in Geislingen.

Viele sind der Einladung gefolgt und so waren Tänzerinnen und Tänzer von den Rocking Volcanos aus Singen mit Ihren Trainern Sonja und Martin, den Boogie-Freunden aus Tuttlingen, den Peppermint Boogies aus Wernau mit Ihren Trainern Silvia und Karl-Heinz, sowie Uli und Bernd aus Überlingen, Marianne und Jochen vom Tonwerk in Schaffhausen und Mobby mit Frau aus Mengen mit dabei.

Insgesamt feierten ca. 63 Personen einen ausgelassen Abend und hatten Ihren Spaß. Unser „DJ Ebi“ von den Flying Dinos aus Stockack legte immer Supermusik auf, sodaß die Tanzfläche den ganzen Abend hindurch gefüllt war. Während draußen die Herbstnebel wabberten, kochte es im Tanzsaal. Mit einer Sondereinlage vom Rockabilly Stroll, dem Wanderer und dem Madison wurde für Abwechslung gesorgt.

So konnten wir als Gastgeber am Ende des Abends auf eine gelungene Geburtstagsparty stolz sein. Mit müden Beinen, aber nicht ohne das Versprechen, dass die nächste Party schon in Planung sei, schlossen wir die Türen der Tanzschule Dinius hinter uns ab. Allen Helfern die zum Gelingen der Party beigetragen haben und allen unseren Gästen ein herzliches Dankeschön.                                        Link zu den Bildern

09./10.11.2013 Lizenzerhalt-Lehrgang Boogie-Woogie Landessportschule Albstadt

Birte und Hartmut besuchten an diesem Wochenende ein vom BWRRV veranstalteter Lizenzerhalt-Lehrgang an der Landessportschule Albstadt. Unter Anleitung der DRBV-Dozentin Doreen Weisser erarbeiteten sich die Lehrgangsteilnehmer verschiedene Themen rund ums Training und das Tanzen. Es sind mal wieder neue Kontakte zu Nachbar-Vereinen entstanden.

02.11.2013  Boogie-Tanzen mit den Red-Jackets in Grosselfingen

Der Hochzeitssaal der Krone war ausverkauft und die Red Jackets in Spiellaune. Die fetzige Musik aus den 50er und 60er Jahren riss das bunt gemischte Publikum im wahrsten Sinne des Wortes vom Hocker - die Tanzfläche war immer rappelvoll....  Am Ende kamen nicht nur die TänzerInnen ins Schwitzen.

Teilnehmer Workshop Schwäb.Gmünd 2013
Teilnehmer Workshop Schwäb.Gmünd 2013

26.10./27.10.2013  Boogie-Woogie Workshop in Schwäbisch Gmünd

Mit den bestens aufgelegten Trainern Christiane und Dieter Stanowski haben wir ein superschönes und lehrreiches Wochenende verbracht. Ihr schafft es immer wieder, auch nach der Mittagspause, den Leute Beine zu machen und sie mitzureissen - Danke. Die Boogie-Gruppe um Moni und Fred Widmann vom RRC Schwäb.Gmünd hat das Wochenende mal wieder perfekt organisiert. Hierzu gehörte ein besonderes Warmmachen mit einem Drummer und Musikpädagogen mit Boddy-Drumming, die Boogie-Party mit der Band, und selbstverständlich die gute Verpflegung. Vielen Dank an alle Helfer.

Neuer Anfängerkurs

Seit Freitag, den 18.10.2013 findet unser neuer Anfängerkurs statt. 10 Abende jeweils von 19:00 - 20:00 Uhr

Freitag, 11.10.2013  Sugar & the Candyband rockt den Saal in Frommern

Viele tanzbegeisterte Boogie's aus nah und fern haben eine absolut tanzwütige Retroparty mit der Band gefeiert. Heike Bach und ihre Musiker haben mit viel Drive und Gefühl für die Musik die 50er Jahre aufleben lassen. Unsere 11 Boogie Paare hatten einen unvergesslichen Abend und sagen DANKE an die Band.

Am Sonntag, den 22.09.2013 hatte die Tanzschule Dinius ihren Tag der offenen Tür. Wir haben unseren Verein mit einem kleinen Auftritt vorgestellt und unser einstudierter "Jumping cat Boogie" hatte somit Premiere in der Öffentlichkeit. Das viele Lob hat uns gefreut. Anschließend gabs noch eine Schnupperstunde Boogie Unterricht für alle Interessierte. Spaß hats gemacht.

Am Freitag den 23.08. waren Uli und Bernd Zoller -unsere Freunde und Trainer aus Überlingen zu Besuch bei uns im Training. Sehr schön wars, lustig aber auch anstrengend. Anschließend haben wir den lauen Abend in Balingens "time out" ausklingen lassen.

Mittwoch, den 08.08.2013  Der Marktplatz twistet !

Alles was Boogie Tanzen konnte, hat sich beim Konzert von Sugar & the Candyband eingefunden um eine prima Partie zu feiern. Auch TänzerInnen aus Wernau, Ostfildern und dem Schwarzwald waren da. Bilder und Bericht unter : http://www.zak.de/artikel/166384/Balingen-Der-Marktplatz-twistet

Mittwoch den 24.07. 2013 Überraschender Besuch von den Trainern der Rocking Volcanos aus Singen. Martin Steimer und Sonja Beier haben mittrainiert und wir hatten viel Spaß.

Anregungen gab's zudem, da wir gerade an einem Showelement geübt haben.
Zudem haben wir noch eine fetzige Rock'n'Roll und Boogie Einlage von den Zweien zu sehen bekommen. DANKE!! Wir haben uns sehr gefreut.

Juli 2013  Die Mitgliedschaft in den Fachverbänden ist perfekt !

Jetzt sind die Boogie-Freunde-Balingen Mitglied im Württembergischen Sportbund (WLSB) und damit auch im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), dem Deutschen Tanzsportverband (DTV), dem Tanzsportverband Baden-Württemberg (TBW), dem Deutschen Rock'n'Roll und Boogie-Woogie Verband (DRBV) und dem Baden-Württembergischen Rock'n'Roll Verband (BWRRV).

Samstag/Sonntag 22./23.06.2013 Hearbheads Seminar

Zwei unserer Boogie Paare haben am diesjährigen Ostfildener Workshop mit drei tollen Trainerpaaren teilgenommen. Patrizia und Oliver Fritsche, Christiane und Dieter Stanowsky und Matthias Rein mit Regina Kugelstatter haben in drei Trainingsgruppen unterschiedliche Inhalte unterrichtet. In der Hobby und in der Turniergruppe wurde bei wirklich heissen Temperaturen an Grundtechnik und Musikinterpretation gearbeitet. Insbesondere der Power Step hat  ganz schön zum Schwitzen geführt. Aber beim Slow Training wurde es nicht weniger anstrengend. Danke an die Ostfildener: War eine tolle Atmosphäre! Tolles Seminar!

Freitag,10.05.2013 Sugar and the Candyband spielt in Ebingen

Nach sechsjähriger Schaffenspause hat die Band einen "Neustart" hingelegt, die das Boogie Tänzerherz  höher schlagen ließ. Tanzbegeisterte Ostfildener Boogies haben ebenso den Weg auf die Alb gefunden, wie Tänzer aus dem Bodensee-Raum. Und Balinger Boogie Begeisterte waren natürlich auch dabei. Tolle Musik, wir freuen uns auf eine Neuauflage von Sugar und Co nur wäre eine größere Tanzfläche von Vorteil.

Samstag, 27.04.2013 Boogie Party in Singen

DJ Ebi hat genau den Geschmack der Vier Balinger Boogie Paare getroffen. Da die Tanzfläche schön groß ist und die Stimung super war ist jeder ausgibig zum Tanzen gekommen. Viele tolle Boogie West Coast und Lindy Tänzer waren zu bestaunen.

Sonntag, 21.04.2013  Hartmut Sautter wird Präsident des BWRRV

nach 16 Jahre wurde Hartmut Sautter erneut zum Präsidenten des Landes-Rock'n'Roll-Verbandes mit klarer Mehrheit gegenüber dem bisherigen Amtsinhaber gewählt. Hartmut Sautter war bereits von 1982-1985 Jugendwart, von 1985-1991 Sportwart und von 1991-1997 Präsident des BWRRV.

April 2013

Flyer: Erste Auflage

Vorderseite auf Start

Boogie-Freunde-Balingen Flyer
Boogie-Freunde-Balingen Flyer

Samstag, 13.04.2013 Die Red Jackets spielen im Loft in Balingen.

Zehn Balinger Boogie Paare haben es sich nicht nehmen lassen zur teilweise neubesetzten Band mit den Cento Sisters bis tief in die Nacht das Tanzbein zu schwingen. Das Loft war voll bestzt, die Stimmung super!

 Presse: Zollern-Alb-Kurier vom Montag, den 18.03.2013
 

Ganz locker aus der Hüfte

Neu gegründeter Tanzsportclub Boogie-Woogie bereichert Balinger Vereinsleben.

 

Ein neu gegründeter Tanzsportclub bereichert das Vereinsleben in der Stadt: Jüngst trafen sich 19 Tanzsportbegeisterte, um einen neuen Verein ins Leben zu rufen: die Boogie Freunde Balingen.

 

Balingen. 19 Tanzbegeisterte, die sich dem Boogie-Woogie-Tanzen verschrieben haben, haben sich zur Gründung eines Boogie-Woogie-Tanzsportclubs getroffen. Der Boogie ist sozusagen der ältere Bruder des Rock'n' Roll, entstanden in den 40er Jahren in Amerika. In den 50ern hatte er seinen Höhepunkt in Europa. Getanzt wird er locker aus der Hüfte, mit federnden Knien und ein wenig Akrobatik.

Die gemeinsamen Ziele der Tanzbegeisterten waren gleich abgesteckt, man will den Boogie-Woogie als Tanzsport im Breiten- und Wettkampfsport fördern, gemeinsame Trainingsabende abhalten, zusammen Boogie-Partys und Tanzveranstaltungen besuchen, Schulungen und Kurse geben und besuchen. Zunächst wurden die möglichen Örtlichkeiten für die Trainingsabende erörtert, Beiträge festgelegt, Satzungen und Ordnungen festgeschrieben.

Schließlich wurde einstimmig ein sehr schlankes Vorstandsgremium mit nur vier Personen gewählt: Hartmut Sautter wurde Vorsitzender, Wolfgang Ritter sein Vertreter, Wilhelm Heicks ist der Verantwortliche für die Finanzen des jungen Vereins und Birte Sautter der Sportwart. Birte und Hartmut Sautter sind zugleich auch die Trainer des Vereins.

Mittlerweile tanzen schon 15 Paare im neuen Verein, der im Vereinsregister eingetragen und als gemeinnützig anerkannt ist Alle Interessierten, ob Neulinge oder erfahrene Boogie- Tänzer, können gerne bei den Trainingsabenden vorbeischauen.

Weitere Infos hier auf der Homepage

 

Mittwoch, den 06.02.2013  ab 19:00 Uhr  

Gründungsversammlung

Die Geburtsstunde unseres Vereines. Bericht siehe oben. Im Bild die Gründungsmitglieder nach der Versammlung.